Donnerstag, 23 September 2021

   
              OSW Crimpen        rennsteig.com           

 

Presskabelschuh

presskabelschuh

Querschnittsbereich: 4 - 625 mm² (bis 1000 mm² möglich jedoch aus Vollmaterial) nach DIN 46235 Größere Wandungsstärke und länger als Rohrkabelschuh

Anwendungsbereiche: Schaltanlagen- und Steuerungsbau, Nach Kundenvorgabe, Überwiegend im Energieversorger (EVU) Bereich und allgemeinem Installationsbereich, Häufig auch für Blitzableiter und im Explosionsbereich eingesetzt.

Zwingende Kennzeichnung: Hersteller, Kennziffer des Verpresswerkzeugs,Bohrlochgröße

Übliche Bezeichnungen: Presskabelschuh / Kerbkabelschuh

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.