rennsteig.com       

Doppel- und Mehrfachcrimp (Offene Crimphülse)

Mehrfachcrimp Mehrfachcrimp als Stützpunkt in einem Kabelbaum

Doppel- und Mehrfachcrimpungen (auch mit unterschiedlichen Nennquerschnitten) sind zulässig. Die Regeln für den Füllquerschnitt des Drahtcrimpbereiches müssen dabei eingehalten werden. Alle Nennquerschnitte der vercrimpten Leitungen müssen zum Querschnittsbereich des  Crimpkontaktes (Draht- und Isolationsbereich) passen. (Verpressung, Verpressungsgrad).

Die Auszugswerte müssen für alle Leitungen entsprechend Ihrem Querschnitt erreicht werden!

Im Isolationscrimp müssen alle Einzelleitungen gefasst sein. Dabei müssen die kleineren Querschnitte im Isolationscrimp unten liegen!

Isolationscrimp B-F Mehrfachcrimp Der kleine Querschnitt wird durch den größeren Querschnitt fixiert

 Isolationscrimpform B/F - Mehrfachcrimp Fehler Fehler: Der Kleine Querschnitt ist nicht fixiert

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)