rennsteig.com       

Crimphöhe Drahtcrimp

Crimpmaß

Die Drahtcrimphöhe ist in Schnellwechselwerkzeugen ein einstellbares Mass. Da die optimalen elektrischen und mechanischen Eigenschaften bei unterschiedlichen Crimphöhen liegen, ist die Crimphöhe in der Regel ein Kompromiss. Die Crimphöhe wird bei der Konstruktion einer Crimpverbindung, bezogen auf den Nennquerschnitt der zuverarbeitenden Leitung festgelegt.

Crimphöhen im Diagram

(B) Festgelegte Crimphöhe
(1) Elektrischer Leitwert
(2) Leiterausziehkraft (Mechanische Haltbarkeit)
(3) Elektrischer Widerstand

(C) Schliffbild OK
(D + E) Keine optimale Verpressung

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)