Samstag, 31 Juli 2021

   
                      rennsteig.com           

 

Fehler: Trennsteg verändert sich von Crimp zu Crimp

Trennsteg Laenge

Der Trennsteg (10 + 12) muß erkennbar und darf maximal eine Kontaktmaterialstärke lang sein. Dabei darf er die maximale Länge von 0,5 mm nicht überschreiten. Der Trennsteg darf weder Verbogen noch deformiert sein.

Der Trennsteg (10 + 12) und der Grat (11 + 13) am Trennsteg dürfen die Montage des Kontaktes in Steckergehäuse oder in entsprechende Gegenkontakte weder behindern noch beeinflussen.

Bei der Verarbeitung von Einzeladerabdichtungen (Seal) darf der Trennsteg (12) eine maximale Länge von 0,3 mm nicht überschreiten und die Einzeladerabdichtungen (Seal) nicht beschädigen.

 

Ursachen für Schwankungen bei der Länge der Trennstege

Sidefeed MQC Crimpwerkzeug

Nicht richtig eingestellte Kontaktführung (C) im Sidefeed MQC Crimpwerkzeug.
Der Crimpkontakt hat zu viel Spiel in der Kontaktführung.

SF Kontaktfuehrung 1
 SF Kontaktfuehrung

Endfeed MQC Crimpwerkzeug

Nicht richtig eingestellte Kontaktbremse im Endfeed MQC Crimpwerkzeug.
Der Crimpkontakt „rutscht“ nach dem Ende der Vorschubbewegung in der Kontaktführung weiter.

EF Kontaktbremse 1

EF Kontaktbremse 2

(1) Kontaktbremse
(5) Druckfeder
(8) Hebel zum öffnen der Kontaktbremse
(9) Stellschraube um die Druckkraft der Feder (5) zu verändern. (Bremskraft einstellen)

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.